Wir über uns

Der Landesverband des Kraftfahrzeuggewerbes Niedersachsen-Bremen e. V. in Großburgwedel vertritt die berufsständigen Interessen von ca. 3 600 Kfz-Meisterbetrieben mit rund 42 200 Beschäftigen. Darunter sind fast 8 800 Auszubildende in technischen und kaufmännischen Berufen. Auf Bundesebene ist der Landesverband Mitglied beim Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) in Bonn. Dieser vertritt 38 500 Kfz-Betriebe mit rund 460 000 Beschäftigten.

Die Verbandsarbeit umfasst Leistungen in den Bereichen Technik, Sicherheit, Umwelt, Berufsbildung, Betriebswirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit und Recht. Außerdem vertritt der Verband die Mitgliederinteressen gegenüber Politik, Verwaltung und Wirtschaft auf Bundes-, Landes-, regionaler und kommunaler Ebene.