Gütegemeinschaft Service: Mitsubishi erneut zertifiziert

Mitsubishi wurde erneut durch die Gütegemeinschaft Service zertifiziert. V.l. Volker Sos, Mitsubishi, Anno Neise, Peugeot Citroen, Tobias Schmidt, Opel, Peter Schieder, Mitsubishi, Michael Stroh, Consensus Consulting und Dominik Obesser, MAN. Foto: Mitsubishi Motors GmbH.

[13.12.2018] Bonn. Erneut zertifiziert wurde die Funktion Geprüfte/r Automobil-Serviceberater/in bei Mitsubishi Motors Deutschland in Friedberg. Diese Ausbildung ist dort bereits seit dem Jahr 2006 etabliert.

Jetzt erhielten die Trainingsverantwortlichen das erneuerte Zertifikat für ihr Qualifizierungsprogramm. Die Fachleute der Gütegemeinschaft bewerteten das kompakte und dennoch umfassende Schulungsprogramm als sehr durchdacht sowie praxisorientiert, professionell und zukunftsfit.

Zum Hintergrund: Im Frühjahr 2016 hatten VDA (Verband der Automobilindustrie), VDIK (Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller) und ZDK die neue Gütegemeinschaft Service gegründet. Für die drei Berufsbilder Serviceberatung, Teile- und Zubehörverkauf und Serviceassistenz wurden einheitliche Standards definiert. Einen Schwerpunkt der Ausbildung nimmt jetzt die Entwicklung von Soft Skills ein.

Letzte Änderung: 13.12.2018Webcode: 0122797