Autogas gewinnt in kleinen Schritten

[05.09.2017] Großburgwedel. Das Vertrauen in den Dieselmotor schrumpft. Diskussionen um Stickoxide und Feinstaub verunsichern viele Autofahrer. Das zeigt die 7-Monats-Bilanz des niedersächsischen Pkw-Marktes mit Rückgängen von 11,7 Prozent für den Diesel. Eine Alternative könnte Flüssiggas sein. Die Zulassungszahlen in Niedersachsen ziehen bereits auf niedrigem Niveau an.

 Gut 450.000 mit Autogas betriebene Fahrzeuge seien in Deutschland unterwegs, davon rund 58.000 in Niedersachsen. Dies entspreche einem Anteil am gesamten Pkw-Bestand von 1,3 Prozent. In absoluten Zahlen allerdings, teilte Karl-Heinz Bley, Präsident des Kfz-Landesverbandes Niedersachsen-Bremen mit, gewinne Autogas bei den Neuzulassungen in kleinen Schritten von 174 auf 237 Verkäufen. "Flüssiggas ist aus ökonomischen und ökologischen Erwägungen heraus interessant", sagte Bley ergänzend. Im niedersächsischen Gebrauchtwagen-Markt werde ein Verkaufsvolumen in diesem Jahr von rund 8.500 Autogas-Pkw erwartet.

LPG (Liquefied Petroleum Gas) könnte ein wichtiger Alternativkraftstoff werden, da die Skepsis gegenüber dem Dieselantrieb vorerst bleiben werde und dem Autogas in die Hände spiele. Die Attraktivität von Autogas begründet sich zum einen im Preis und zum anderen in der geringen Umwelt-Belastung, betonte Bley.

Es koste derzeit etwa 55 Euro-Cent pro Liter und verbrenne deutlich sauberer als Benzin oder Diesel. Es entstehe kein Ruß. Stickoxide sänken gegenüber einem Benziner um zwanzig und im Vergleich zu einem Dieselmotor um rund 95 Prozent. Eventuelle Fahrverbote in den Innenstädten, wie sie Dieselautos ab dem kommenden Jahr betreffen könnten, sollten damit für den Autogas-Fahrer nicht gelten.

Bley verwies darauf, dass die Umrüstung eines Fahrzeugs auf den Betrieb mit Autogas bei allen Benzin-Pkw möglich sei. Um mit Flüssiggas fahren zu können, müsse unter anderem ein separater Tank installiert werden. Zahlreiche Meisterbetriebe der niedersächsischen Kfz-Innungen böten die Nachrüstung an.

Letzte Änderung: 05.09.2017Webcode: 0115665