Diesel-Boom bei Gebrauchtwagen

[31.08.2015] Bremen. Gebrauchte Diesel-Pkw haben im Juli kräftig zugelegt.  1.618 (Vorjahr: 1.387) Diesel und 3.042 (Vorjahr: 2.941) Benziner stehen in der Juli-Bilanz, sagte Karl-Heinz Bley, Präsident des Kfz-Verbandes Niedersachsen-Bremen, mit Hinweis auf die aktuellen KBA-Länderzahlen. Die Zuwächse im Juli von 7,7 Prozent auf 4.756 (Vorjahr: 4.415) Pkw-Besitzumschreibungen hätten das Plus in der Zwischenbilanz auf 5,4 Prozent steigen lassen.

Bley verwies darauf, dass die Bedeutung des Gebrauchtwagen-Geschäftes in Niedersachsen auch an den Stückzahlen deutlich werde. 30.418 gebrauchten Pkw von Januar bis Juli stünden 14.966 Neuzulassungen gegenüber. Das steigende Angebot junger, gut ausgestatteter Gebrauchtwagen decke vor allem die Nachfrage privater Autokäufer ab.

Auf Vorjahresniveau verharre hingegen das Kaufinteresse für Gebrauchtwagen mit alternativen Antrieben. Im Juli sei kein Elektro-Pkw umgeschrieben worden, aber 14 (Vorjahr: 11) Hybrid-Pkw und 82 (Vorjahr: 74) gasbetriebene gebrauchte Pkw.

Letzte Änderung: 31.08.2015Webcode: 0101860