Gebrauchte Pkw: Im Mai alles auf Grün

[21.06.2019] Bremen. Alles auf Grün hieß es im Mai für den bremischen Gebrauchtwagenmarkt. Pluszahlen erfreuten den Automobilhandel, denn neben der Steigerung auf 4.490 (Vorjahr: 4.333) Besitzumschreibungen, insgesamt hätten auch Benziner (plus 1,7 Prozent) und Diesel (plus 8,4 Prozent) zugelegt.

Im Segment der Gebrauchtwagen mit alternativen Antrieben sei es, wenn auf kleinem Niveau, "leicht nach unten gegangen". Insgesamt 102 (Vorjahr: 109) derartige Fahrzeuge, darunter allein 58 gasbetriebene Gebrauchte, seien umgeschrieben worden. In der Monatsbilanz Mai stünden zudem vier (Vorjahr: 7) gebrauchte Elektro- und 40 (Vorjahr: 33) Hybrid-Pkw. Bley sagte, es sei noch ein weiter Weg zu einem funktionierenden Markt für gebrauchte Stromer.

Das Fünf-Monatsergebnis zeigt nach Bleys Angaben mit einem Plus von einem Prozent auf 21.077 eine "vorsichtige Aufwärtstendenz im Gebrauchtwagenmarkt an der Weser". Dabei hätten Benziner um 0,8 Prozent auf 13.793 und Diesel um 1,6 Prozent auf 6.781 Halterwechsel zugelegt.

Letzte Änderung: 27.06.2019Webcode: 0125090