Material zum Herunterladen

Hohe Ehrung für Dieter Niber

Dieter Niber, Pressesprecher der Kfz-Innung Uelzen, erhält die höchste Auszeichnung für ehrenamtliche Medienarbeit im Deutschen Kfz-Gewerbe, den Ehrenkalligraphen. Im Hintergrund Arne Joswig, Vorstandsmitglied des ZDK.
Foto: Holger Zietz

Großburgwedel. Mit dem Ehren-Kalligraphen für sein ehrenamtliches Lebenswerk als Innungs-Pressesprecher ist der Pressesprecher der Kfz-Innung Uelzen, Dieter Niber, ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Bundestagung des Deutschen Kfz-Gewerbes in Berlin überreichte der Präsident des Zentralverbandes, Jürgen Karpinski, gemeinsam mit dem Vize-Präsidenten des Landesverbandes Niedersachsen-Bremen, Arnulf Winkelmann, die hohe Auszeichnung.

Der 76-jährige ehemalige Autohaus-Unternehmer Niber habe beispielhafte Leistungen in seinem über 30-jährigen Ehrenamt gezeigt. Neben seinem Engagement für die Presse- und Öffentlich­keitsarbeit der Kfz-Innung gehöre die Aus- und Weiterbildung zum großen Engagement des Geehrten. Dieter Niber sei ein Mann des beruflichen Nachwuchses. Unter anderem gehörte er dem Gesellenprüfungsausschuss und Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade an. Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade ehrte Niber mit dem Ehrenmeisterbrief. Auch heute noch seien für Niber „Auto-Berufe“ Berufe mit Zukunft mehr als eine verbandliche Aufgabe.

In seiner Laudatio sagte Arnulf Winkelmann, das Profil dieser hohen Auszeichnung im Deutschen Kraftfahrzeuggewerbe sei passgenau für Dieter Niber. In Anerkennung für das Lebenswerk vergäbe der ZDK erst zum dritten Mal den Ehrenkalligraphen. Dieser Sonderpreis würdige das herausragende Gesamtwerk eines ehrenamtlichen Pressesprechers, seine außerordentlichen Beiträge für die Weiterentwicklung der verbandlichen Medienarbeit und seinen herausragenden Einsatz in seiner Kfz-Innung.

Wie Winkelmann weiter sagte, sei die jetzige Auszeichnung für Dieter Niber Dankeschön und Anerkennung, aber auch Motivation zum ehrenamtlichen Engagement für die berufsständischen Interessen.

Letzte Änderung: 23.10.2017Webcode: 0116457