E-Prämie: Weiter Weg zum Erfolg

Großburgwedel. Schwache Bilanz für die Elektro-Prämie nach sechs Monaten in Niedersachsen! Bis zum 1. Januar 2017 wurden lediglich 856 Anträge auf eine Prämie gestellt, wie der Landesverband Niedersachsen-Bremen im Deutschen Kfz-Gewerbe mitteilte. lesen

Schwache Bilanz für die E-Prämie

Bremen. Schwache Bilanz für die Elektro-Prämie an der Weser! Nach sechs Monaten wurden lediglich 56 Anträge auf eine Prämie gestellt, wie der Kfz-Landesverband Niedersachsen-Bremen mitteilte. Davon seien 25 Anträge für reine Elektroautos und 31 für Plug-in-Hybride. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Kfz-Gewerbe sieht Gebrauchtwagen-Aktivitäten der Allianz kritisch

Als kritisch bewertet der ZDK die Entscheidung der Allianz Versicherungs-AG, über eine Beteiligung in den Online-Handel mit Gebrauchtwagen einzusteigen. lesen

ZDK: Diesel darf nicht auf die Schlachtbank geführt werden

Die Einführung einer weißen Plakette soll offenbar den Todesstoß für sämtliche Dieselfahrzeuge vorbereiten. Diese Schlussfolgerungen zieht der ZDK aus den jüngst bekannt gewordenen Plänen des Bundesumweltministeriums. lesen

Licht-Test 2016: Düstere Bilanz für Brummis

Defekte Beleuchtungsanlagen an Lkw und Bussen stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar. lesen

Umfrage zum Betriebsvergleich

Fabrikatsgebundene Betriebe und freie Werkstätten können bis 28. Februar 2017 an der Umfrage "Betriebsvergleich über Stundenlöhne und Stundenverrechnungssätze in Kfz-Betrieben" teilnehmen. Die ZDK-Abteilung Betriebswirtschaft führt diese Befragung jährlich durch.

Internetplattform für Autofahrer - Autoglas

Mitgliedsbetriebe können sich bei der Autoglas-Plattform anmelden. lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

OLG: Standgeld auf Restwert des Fahrzeugs beschränkt

Für ein Unfallfahrzeug, das jahrelang auf dem Werkstattgelände steht, kann eine Kfz-Werkstatt nicht beliebig Standgeldkosten nehmen. Zu diesem Beschluss kam das OLG Koblenz. lesen

De-minimis: Anträge bis 2. Oktober 2017

Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen können Anträge für eine De-minimis-Förderung bis zum 2. Oktober 2017 beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) stellen. Sie können jährliche Zuschüsse bis zu 33.000 Euro für sich geltend machen. lesen

Verbandszeitung kfz-nds.de

Unsere aktuelle Verbandszeitung kfz-nds.de zum Download. lesen

Fahrt mit Schneeketten will geübt sein

Im Gebirge geht im Winter nichts ohne sie: Schneeketten. lesen

Klare Sicht, freie Fahrt

Scheibenkleister! Wieder mal alles zugefroren. lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Voll geladen

Nach einer richtig kalten Nacht liefert so manche Autobatterie nur ein leises Klacken. lesen

Fahren im Winter: Auf die Piste, fertig, los!

Das Auto ist topfit für den Winter. Sind es die Besitzer auch? Fahren auf Eis und Schnee ist für viele Kopf- und Übungssache. lesen

Mit Dachbox und Skiträger obenauf

Platz da für Skier, Snowboards und Boots! lesen

1/2

Autoberufe

Ob Kraftfahrzeug-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer oder Automobilkaufmann - die … lesen

Smartphone-App

Finden Sie deutschlandweit Kfz-Meisterbetriebe für alle Dienstleistungen rund ums … lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Deutschlandkarte.